Weißburgunder

„Allergeninformation: Alle unsere Weine enthalten Sulfite“

Synonyme für den Weißburgunder sind Weißer Burgunder, Pinot Blanc und Pinot Bianco. Aufgrund seiner dezenten Art wird er oft als Verschnittpartner in Cuvées verwendet, und auch im Holzfass mit biologischem Säureabbau vinifiziert.

Junge Weißburgunder sind meist blumig mit pikanter Säure, reifere Weine sind charakterisiert durch brotige und nussige Aromen. Nachdem dieser Burgunder langsam reift, gewinnt er mit zunehmender Flaschenreife an Potential.

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. Manhart 2018, Chardonnay ∙ Pinot Gris ∙ Pinot Blanc

    Manhart 2018, Chardonnay ∙ Pinot Gris ∙ Pinot Blanc

    Farbkräftiges Strohgelb mit öligen Schlieren, fruchtige Nase nach Äpfeln und Kletzen, am Gaumen vollmundig mit saftigem Fruchtschmelz, Apfelgelee und elegante Zitrusnoten, ausgezeichnete Säurespannung mit pikanten salzigen Adern, druckvoller Zug bis ins extrem lange und erfrischende Finale.

    ansehen
    14,50 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  2. Langenlois Grosse Reserve 2013, Blanc de Blancs, brut nature

    Langenlois Grosse Reserve 2013, Blanc de Blancs, brut nature

    94 A la carte, 93 Falstaff Schaumwein Trophy, 4 Sterne Vinaria, 92 Wein-Plus

    Feine Perlage, diskrete Hefenoten, Brioche und Apfelschalen im Bukett, elegantes Mousseux, straffe mineralische Adern, Butterkekse, geröstete Mandeln, Zitronenzesten, trocken mit feinziselierter Säure, Grapefruit mit Salz im ausgesprochen langem Abgang.

    ansehen

    ab 35,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge