Niederösterreich

Niederösterreich ist das größte Weinbaugebiet Österreichs und umfasst einige der wohl berühmtesten Weinbauregionen, wie Wachau, Kamptal, Weinviertel, Thermenregion und viele mehr. Es beheimatet eine Vielfalt an Weinstilen und Rebsorten, autochtonen als auch international bekannten, mit großem Potential.

Niederösterreich lässt sich in drei Bereiche unterteilen – den Donauraum mit einen Nebentälern wie das Kamptal, das Weinviertel und den pannonischen Südosten. Jede dieser Regionen steht für typische Rebsorten und Weinstile. Im Donauraum beispielsweise sind Weißweinsorten vorherrschend, allen voran Grüner Veltliner und Riesling. Im Südosten, wo Carnuntum und Thermenregion dazugezählt werden, spielen vermehrt auch Rotweinsorten wie Zweigelt und Pinot Noir eine wichtige Rolle.

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. Traminer mit ACHTUNG 2016

    Traminer mit ACHTUNG 2016

    Blassorange, naturtrüb, betörende Aromatik nach Orangenzesten, Propolis und Rosenwasser, Kumquats und Litschi in der Nase und am Gaumen, geschmeidiges Mundgefühl, sehr mild, Gerbsäure sorgt für Spannung, Aranzini, bleibt ewig haften, delikater Orange Wine. ansehen
    29,00 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  2. Zweigelt 2018

    Zweigelt 2018

    Dunkles Karminrot. In der Nase feinwürzig und auf sehr elegante Art sortentypisch nach Weichseln mit einem blumigen Touch. Am Gaumen würzig-fruchtig mit sanftem Tannin und guter Länge. Ein Preis-Leistungs-Wein von wahrer Klasse. Im Abgang sehr verführerisch und trinkanimierend.

    ansehen
    9,90 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  3. Pinot Noir 2015

    Pinot Noir 2015

    92 Falstaff, 92 A la Carte

    Intensives Aroma nach Himbeeren mit einem leicht floralen Touch. Sehr expressiv und einladend. Am Gaumen zeigt sich der Burgunder sehr charmant mit reifen, perfekt eingebundenen Tanninen und harmonischer Säure, schöner Dichte und Fruchtausprägung. Der Körper ist für einen Pinot recht füllig und wirkt dennoch leichtfüßig. Auch im Abgang sehr balanciert und saftig. Ein Wein der den Spagat zwischen Komplexität und unbeschwertem Trinkvergnügen sehr schön kombiniert.

    ansehen

    ab 18,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  4. Langenlois Pinot Noir 2012 - 1,5 L

    Langenlois Pinot Noir 2012 - 1,5 L

    91 Falstaff Rotweinguide, 90 Wine Enthusiast, 4 Gläser Wein Guide

    50,00 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  5. Terrassen Pinot Noir 2009

    Terrassen Pinot Noir 2009

    ab 55,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  6. Gumpoldskirchen Pinot Noir 2012

    Gumpoldskirchen Pinot Noir 2012

    91 Falstaff Rotweinguide, 3 Sterne Vinaria, 4 Gläser Wein Guide

    22,00 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  7. Gumpoldskirchen Pinot Noir 2016

    Gumpoldskirchen Pinot Noir 2016

    92 Falstaff

    Transparentes Granat, unfiltriert, vielschichtiger Duft nach Unterholz, Moos, Kräutertee, Piment und Wacholderbeeren, extraktreich aber Eleganz pur, tänzelt am Gaumen, Pflaumenmus, blitzsauber, wunderbare Säurebalance, feminine Tanninstruktur, gediegen und sortentypisch.

    ansehen
    18,00 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  8. Dechant 2011, Pinot Noir

    Dechant 2011, Pinot Noir

    17 Jancis Robinson, 4 Sterne Vinaria

    ab 42,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  9. Dechant 2006

    Dechant 2006

    Pinot Noir

    ... so war das Jahr 2006

    Durch das heiße und teilweise subtropische Klima von Mitte Juni bis Ende Juli wurde der kleine Vegetationsrückstand durch einen sehr kühlen Junibeginn nicht nur aufgeholt, sondern in einen Vorsprung von gut einer Woche umgewandelt, der dann im regenreichen und kühleren August wieder verloren ging. Mit dem September begann ein noch nie da gewesener Spätsommer beziehungsweise Herbst. Trocken und warm bis in den November hinein. Das Ergebnis waren physiologisch Vollreife Trauben mit einem mehr an Aroma, Säure und Zucker. Anfang Oktober waren die Weingärten wie aus dem Bilderbuch - die Natur schien fast schon ein wenig übermütig. Eines der interessantesten und abwechslungsreichsten Jahre fand mit dem fantastischen Herbst einen großartigen Abschluss.

    ansehen

    ab 225,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  10. Langenlois Dechant 2015, Pinot Noir

    Langenlois Dechant 2015, Pinot Noir

    93 A la Carte Guide, 93 Falstaff, 90-91 Vinous, 17 Gault Millau, 3 Sterne Vinaria

    Einladender Pinotduft mit Akzenten von Himbeeren und etwas Kirsche. Auch ein erdiger Hauch schwingt mit. Am Gaumen geballte Frucht mit herrlicher Saftigkeit und feinem Schmelz. Sehr feinkörniges, charmantes Tannin und ein vollmundiger Körper zeichnen diesen auf Löss gewachsenen Burgunder schon in der Jugend aus! Im Abgang einiges an Spiel und saftiger Länge, die zu einem weiteren Schluck einlädt. Gutes Potential.

    ansehen

    ab 33,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge