Kamptal

Kamptal – Millionen Jahre jung

Namensgeber für die Weinbauregion ist der Fluss Kamp, der durch Österreichs größte Weinstadt Langenlois fließt. Das Zusammenspiel von vielfältigen Bodenformationen und Klima bilden die Basis für den Charakter der Kamptaler Weine. Immer wieder stößt man auf Löss, Schotter bis hin zu markantem Urgestein und nicht zu vergessen vukanische Elemente, wie den weltbekannten Heiligenstein, bekannt vor allem durch herausragende und langlebige Rieslinge. Kühle Winde aus dem Waldviertel und die pannonischen Einflüsse aus dem Süden lassen große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht entstehen und bringen eine Konzentration besonders feiner Aromen mit sich.

Die bedeutendsten Rebsorten des Kamptals sind Grüner Veltliner und Riesling. Beide sind durch die Herkunftsbezeichnung Kamptal DAC, für klassische Weine, und Kamptal DAC Reserve, für kraftvoll ausgebaute Weine, definiert. Natürlich fühlen sich auch Burgunder- und Rotweinsorten, allen voran der Zweigelt, sehr wohl und reifen zu Spitzenweinen.

Das Kamptal ist die Heimat zahlreicher bekannter Top-Weingüter und eine der wichtigsten Weinbauregionen Österreichs. Sowohl Wein, als auch Kultur und Tourismus haben hier einen besonderen Stellwert.

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. Spiegel Grüner Veltliner 2012, Kamptal DAC Reserve

    Spiegel Grüner Veltliner 2012, Kamptal DAC Reserve

    93 Falstaff, 90 Wine Enthusiast, 90 The Wine Advocate, 5 Gläser Weiss Wein Guide

    ab 161,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  2. Seeberg Riesling 2013 Kamptal DAC Reserve

    Seeberg Riesling 2013 Kamptal DAC Reserve

    93 The Wine Advocate, 18 von 20 Gault Millau, 94 A la Carte, 94 Falstaff, 92 a la carte - riesling grand cru 13/14, 92 Vinous, 91 best of Riesling - größter Riesling-Wettbewerb der Welt, 91 Wein Plus, 91 Decanter, 16,5 Jancis Robinson MW, Silver - DWWA, 9

    Mittleres Gelbgrün. Zart floralunterlegter feiner gelber Steinobsttouch, ein Hauch  von Blüten und Honig, facettenreich, frische Wiesenkräuter klingen an, etwas Ananas. Saftig, hochelegant, feine Tropenfruchtnuancen, finessenreiche Säurestruktur, vibrierende Stilistik, zitroniger Touch im Finale, sehr gute Länge.

    ansehen

    ab 37,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  3. Seeberg Riesling 2014, Kamptal DAC

    Seeberg Riesling 2014, Kamptal DAC

    91 Wine Advocate

    Komplexe, gelbfruchtige Aromatik, typisch für Seeberg. Am Gaumen dichte Textur bei schlankem Körper, der dem Jahrgang durchaus entspricht mit seiner Leichtfüßigkeit. Das erfrischende Säurerückgrat, gepaart mit der typischen Kompaktheit dieses von alten Reben stammenden Rieslings garantiert gutes Lagerpotenzial. Gute Spannung auch im Abgang. Ein eleganter Seeberg!

    ansehen

    ab 36,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  4. Seeberg Riesling 2015, Kamptal DAC

    Seeberg Riesling 2015, Kamptal DAC

    93 Wine Enthusiast, 93 Falstaff, 92+ Robert Parker/Wine Advocate, 17,5 Gault Millau, 93 Genuss Trophy, 93 A la Carte, 95 wein.pur - Trophy Sieger, 94 Falstaff DAC Cup

    Zart rauchig unterlegter feiner gelber Steinobsttouch, ein Hauch würziger Waldhonig, facettenreich. Am Gaumen saftig, hochelegant, finessenreiche und feste Säurestruktur, schmelzig-griffiger Touch im Finale. Überzeugende Länge und Reifepotenzial. Wenn Steinmassl eine Blüte wäre, so müsste Seeberg die Frucht daraus sein!

    ansehen

    ab 30,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  5. Ried Seeberg Riesling 2016, Kamptal DAC

    Ried Seeberg Riesling 2016, Kamptal DAC

    95 Wine Enthusiast, 95 - 3. Platz Falstaff Rieden Cup, 94 Falstaff, 94 wein.pur - Trophy Sieger, 94 JamesSuckling.com's Top 100 Austrian Wines of 2017, 94+ A la Carte Grand Cru Riesling, 93 Wine Advocate, 91 Best of Riesling, 93 Genuss Trophy, 4 Sterne Vi

    Würzig unterlegter Steinobsttouch, dezent in der Aromatik, jedoch gediegen und unaufgeregt. Geschmacklich lässt der Jahrgang wieder den Spannungsbogen erkennen, die man erstens von Riesling und zweitens von der Lage gewohnt ist! Angenehme, belebende Säure, pikant-fruchtiger Geschmack, herrlich voll und doch schlank. Überzeugende Länge und Reifepotenzial. Dekantieren empfohlen.

    ansehen

    ab 30,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  6. Seeberg Riesling 2012, Kamptal DAC Reserve

    Seeberg Riesling 2012, Kamptal DAC Reserve

    95 Falstaff, 93 A la Carte, 93 The Wine Advocate, 93 Wine Spectator, 92 Wine Enthusiast, 2. Platz Falstaff Reserve Cup, 5 Gläser Weiss Wein Guide

    ab 38,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  7. Ried Seeberg Riesling 2017, Kamptal DAC

    Ried Seeberg Riesling 2017, Kamptal DAC

    95 A la carte

    Ölige Schlieren, entwickelt mit Luft einen charmanten Duft nach Ringlotten und Orangen, enorme Spannung, Zitronenschnitte und Steinobst, mineralische Struktur mit Grip, pikanter, salziger Abgang der extrem lange anhaftet, vielversprechendes Potenzial.

    ansehen

    ab 30,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  8. Steinmassl Riesling 2012, Kamptal DAC Reserve

    Steinmassl Riesling 2012, Kamptal DAC Reserve

    94 Wine Enthusiast, 90 Wine Spectator, 93 Falstaff, 94 A la Carte, 93 A la Carte Riesling Grand Cru, 92 The Wine Advocate, Bronze - Decanter, 17,8 Vinaria, 4 Gläser wein.pur

    ab 176,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  9. Steinmassl Riesling 2013 Kamptal DAC Reserve

    Steinmassl Riesling 2013 Kamptal DAC Reserve

    94 The Wine Advocate, 93 Falstaff, 17,5 von 20 Gault Millau, 91 wein.pur, 92 A la carte - riesling grand cru 13/14, 91 Vinous, 3 Sterne Vinaria, 17,5 Jancis Robinson MW, 91 wein.pur

    Mittleres Gelbgrün. Ein Hauch von Blütenhonig, kandierte Orangenzesten, mit feinen gelben Tropenfruchtanklängen unterlegt. Saftig, weiße Fruchtelemente, sehr lebendige Säurestruktur, mineralisch, anhaltender Abgang, zitroniger Nachhall.

    ansehen

    ab 37,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  10. Steinmassl Riesling 2014, Kamptal DAC

    Steinmassl Riesling 2014, Kamptal DAC

    96 Wine Enthusiast, 91 Vinous, 90 wein.pur, 91 Wine Advocate

    Sehr klare, reintönige Steinobstfrucht. Wunderbar sauberer Duft. Am Gaumen tänzelnd, wieder weiße Pfirsichfrucht, sehr direkt und unbekümmert. Gute Dichte und Spannung durch die belebende Säure. Der Körper ist dem Jahrgang entsprechend etwas leichter, dafür umso eleganter und animierender. Auch im Abgang eine überraschend solide Länge. Gutes Reifepotenzial!

    ansehen

    ab 36,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge