Rot

„Allergeninformation: Alle unsere Weine enthalten Sulfite“

12 Artikel alle ansehen
zurück |
  1. 1
  2. 2

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. Zweigelt 2015

    Zweigelt 2015

    Dunkles Karminrot. In der Nase feinwürzig und auf sehr elegante Art sortentypisch nach Weichseln mit einem blumigen Touch. Am Gaumen würzig-fruchtig mit sanftem Tannin und guter Länge. Ein Preis-Leistungs-Wein von wahrer Klasse. Im Abgang sehr verführerisch und trinkanimierend.

    ansehen
    9,90 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  2. Zweigelt Langenlois 2012

    Zweigelt Langenlois 2012

    90 Falstaff Rotweinguide

    verhaltene Aromen von roten Früchten mit würzigen Akzenten; die präsente Säure und ein voller Körper mit feinen Tanninen ergeben ein ausgewogenes Mundgefühl, leicht kräutig, mittlerer Abgang mit einem guten Maß an Finesse

    ansehen
    9,90 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  3. An der Südbahn 2011

    An der Südbahn 2011

    Pinot Noir . Sankt Laurent

    Rauchige und würzige Anklänge in der jugendlichen Nase; reife und präsente Säure, am Gaumen reichlich Balance und Finesse, intensive Aromen von roten Früchten, einladende Elemente, macht Druck durch die gereifte Tanninstruktur, schöne Intensität, balancierter und eleganter Abgang.

    ansehen
    12,90 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  4. An der Südbahn 2012

    An der Südbahn 2012

    Pinot Noir . Sankt Laurent

    frisch, blumig, feine Aromen nach roten Früchten; zerquetschte rote Früchte, leicht rauchig, reife Säurestruktur, bacon bits, vollmundig, die großartige Fruchtkonzentration von roten Früchten wird durch die präsente Tanninstruktur unterstützt, langer Abgang

    ansehen
    12,90 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  5. Pinot Noir 2015

    Pinot Noir 2015

    92 Falstaff

    Intensives Aroma nach Himbeeren mit einem leicht floralen Touch. Sehr expressiv und einladend. Am Gaumen zeigt sich der Burgunder sehr charmant mit reifen, perfekt eingebundenen Tanninen und harmonischer Säure, schöner Dichte und Fruchtausprägung. Der Körper ist für einen Pinot recht füllig und wirkt dennoch leichtfüßig. Auch im Abgang sehr balanciert und saftig. Ein Wein der den Spagat zwischen Komplexität und unbeschwertem Trinkvergnügen sehr schön kombiniert.

    ansehen

    ab 18,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  6. Terrassen Pinot Noir 2009

    Terrassen Pinot Noir 2009

    ... so war das Jahr 2009

    Jahrgang 2009 – das Gesetz der 9er Serie 1959, 1969 & 1979 tolle Weißweine und vom 99er lassen wir uns heute noch gerne überzeugen. Und 2009?

    Das Frühjahr war feucht
    Es war der feuchteste März seit es Aufzeichnungen gibt. Der April trocken und warm, im Mai viel zu kühl und niederschlagsreich.
    Frühe Blüte – frühe Lese
    „100 Tage von der Blüte bis zur Lese“, so lautet eine alte Bauernregel,
    und die Blüte die begann bereits im Mai.
    Kühle Witterung während der Blüte brachte lockere Trauben.
    Der Sommer
    „Soll gedeihen Korn und Wein, muss im Juni Regen sein.“ „Viel zu nass und deutlich zu warm“, vermerkten die Meteorologen trocken.
    Herbstliche Versöhnung mit Reife und Frucht
    Mitte September nochmals Regen, aber der „Altweibersommer“ ließ den Saft in den Beeren auf natürliche Weise konzentrieren.
    Klein, aber fein
    Weine mit Struktur und Charakter, Frucht und Finesse, Reife und Pikanz rechtfertigen auf jeden Fall die Aufnahme in die Reihe der legendären 9er Jahrgänge.

    ansehen

    ab 19,10 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  7. Gumpoldskirchen Pinot Noir 2012

    Gumpoldskirchen Pinot Noir 2012

    91 Falstaff Rotweinguide,4 Gläser Wein Guide, 91 Falstaff

    ein schüchterner Anfang, öffnet sich aber danach mit süßen roten Früchten; reife Säure und dunkle Waldfrüchte am Gaumen, anhaltende & balancierte Tanninstruktur, ausgeglichen, warmer roter Fruchtkern mit genügend Körper, zugänglich und elegant

    ansehen
    17,00 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  8. Gumpoldskirchen Pinot Noir 2013

    Gumpoldskirchen Pinot Noir 2013

    3 Sterne Vinaria, 92 Falstaff, 90 Wine Advocate

    Intensives Aroma nach roten Beeren.
    Sehr expressiv und einladend. Am Gaumen etwas rustikaler als der höherwertige Anning, aber umso charmanter. Schöne Dichte und Fruchtausprägung. Die Tannine sind weich und werden bei mittlerer Reife schön eingebunden sein. Der Körper ist für einen Pinot recht füllig, dennoch leichtfüßig.
    Ein bei optimaler Trinkreife (1-2 Jahre) sehr schöner Speisenbegleiter.
    Gutes Potenzial, fein.

    ansehen
    17,00 €
    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  9. Langenlois Dechant 2011, Pinot Noir

    Langenlois Dechant 2011, Pinot Noir

    4 Sterne Vinaria

    ... so war das Jahr 2011

    Früher Austrieb und ein warmes aber nicht zu heißes Jahr brachten eine um ca. eine Woche frühere Entwicklung als im langjährigen Durchschnitt. Trockenes Wetter hat uns die Arbeit erleichtert, allerdings war der Begrünung im Weingarten volle Aufmerksamkeit zu schenken. Vor allem in den trockenen Terrassenlagen waren die Reben gefordert. Ein heißer August und ein sehr warmer September haben dann die Zuckerreife in die Höhe getrieben, so dass schon Anfang September mit der Ernte begonnen werden konnte. Ein fantastischer Herbst machte die Weinlese zum Vergnügen und die Trauben hatten fast schon kitschiges Aussehen.

    ansehen

    ab 26,50 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  10. Anning 2011, Pinot Noir

    Anning 2011, Pinot Noir

    90 Falstaff

    Reife Himbeeren, florale Aromen, knackige Säure zu Beginn, rauchige Elemente gemeinsam mit dunklen Waldfrüchten setzen sich am Gaumen fort, reife Tannine, noch straff, ein langanhaltender Abgang.

    ansehen

    ab 25,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
12 Artikel alle ansehen
zurück |
  1. 1
  2. 2

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge