Chardonnay

„Allergeninformation: Alle unsere Weine enthalten Sulfite“

Chardonnay (Synonym Morillon in der Steiermark) ist eine der am meisten gepflanzten Rebsorten weltweit und gilt ebenso wie Riesling als sehr hochwertige Traube, die Weine zählen zu den teuersten der Welt. Ursprünglich kommt Chardonnay aus der Burgund, findet sich aber in vielen Gefilden zurecht. Die Sorte bildet auch die Grundlage für die Champagner-Erzeugung.

Je nach Reifegrad der Trauben dünne und grasige Weine gekeltert bis hin zu vollen, wuchtigen Weinen, welche sich auch hervorragend für Holzausbau eigenen, was nur bei wenigen Weißweinsorten der Fall ist.

Ein klassischer Chardonnay besticht durch Frucht und anregender Säure, kräftige Vertreter durch Reife, Komplexität und nussige Noten.

8 Artikel alle ansehen

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
8 Artikel alle ansehen

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge