Zöbing

Zöbing bildet 70 km von Wien entfernt und unweit von Krems gelegen das Tor zum Kamptal. Die klein-strukturierte Landschaft wird geprägt vom Urgestein, Löß und dem Zöbinger Perm. Dies ist gemeinsam mit den klimatischen Bedingungen, mit rund 10 Monaten Vegetationszeit und 2.000 Sonnenstunden, Basis für eine spezielle Fauna und Flora. Kulturlandschaftlich prägnant sind uralte, durch Steinmauern befestigte Weinbauterrassen, die den Abhang des Heiligensteins gliedern. Rund 100 der 800 Einwohner bewirtschaften seit Generationen 250 ha Weingärten. Der Kamp als regulierender Klimafaktor für die Luftfeuchtigkeit und die Lage zwischen Waldviertel und Donauebene bewirken große Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die das unverwechselbare Bukett und die Würzigkeit des Weins beeinflussen.

4 Artikel alle ansehen

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
4 Artikel alle ansehen

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge