Kamptal

Kamptal – Millionen Jahre jung

Namensgeber für die Weinbauregion ist der Fluss Kamp, der durch Österreichs größte Weinstadt Langenlois fließt. Das Zusammenspiel von vielfältigen Bodenformationen und Klima bilden die Basis für den Charakter der Kamptaler Weine. Immer wieder stößt man auf Löss, Schotter bis hin zu markantem Urgestein und nicht zu vergessen vukanische Elemente, wie den weltbekannten Heiligenstein, bekannt vor allem durch herausragende und langlebige Rieslinge. Kühle Winde aus dem Waldviertel und die pannonischen Einflüsse aus dem Süden lassen große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht entstehen und bringen eine Konzentration besonders feiner Aromen mit sich.

Die bedeutendsten Rebsorten des Kamptals sind Grüner Veltliner und Riesling. Beide sind durch die Herkunftsbezeichnung Kamptal DAC, für klassische Weine, und Kamptal DAC Reserve, für kraftvoll ausgebaute Weine, definiert. Natürlich fühlen sich auch Burgunder- und Rotweinsorten, allen voran der Zweigelt, sehr wohl und reifen zu Spitzenweinen.

Das Kamptal ist die Heimat zahlreicher bekannter Top-Weingüter und eine der wichtigsten Weinbauregionen Österreichs. Sowohl Wein, als auch Kultur und Tourismus haben hier einen besonderen Stellwert.

4 Artikel alle ansehen

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. Spiegel Grüner Veltliner 2013, Kamptal DAC Reserve

    Spiegel Grüner Veltliner 2013, Kamptal DAC Reserve

    91-93 The Wine Advocate, 93 A la Carte, 92 Falstaff, 17,5 Gault Millau, 91 Wein Plus, 90 Decanter, Silver - Decanter World Wine Awards

    Mittleres Gelbgrün. Reife gelbe Fruchtnuancen, ein zarter Hauch von Birne und Dörrobst, tabakige Noten, Orangenzesten. Stoffig, weiße Frucht, dezente Extraktsüße, von einer lebendigen Säurestruktur vital gepuffert, zart nach Mandarinen im Abgang, mineralisch und anhaltend, gutes Potenzial.

    ansehen

    ab 29,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  2. Spiegel Grüner Veltliner 2014, Kamptal DAC

    Spiegel Grüner Veltliner 2014, Kamptal DAC

    94 Wine Enthusiast, 93 Wine Advocate

    Feine, leicht rauchig unterlegte Noten von gelben Äpfeln. Am Gaumen würzig und feinfruchtig. Dem Jahrgang entsprechend leichtfüßig, dennoch mit solider Länge. Mittlere Säure, wirkt sehr gut ausbalanciert. Ein ausnahmsweise etwas leichterer, dafür umso trinkfreudigerer Spiegel, der mit Eleganz punktet. Feine Spannung durch ausgewogene Finesse. Sehr gelungen!

    ansehen

    ab 29,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  3. Spiegel Grüner Veltliner 2015, Kamptal DAC

    Spiegel Grüner Veltliner 2015, Kamptal DAC

    94 Wine Enthusiast, 93 Robert Parker/Wine Advocate, 93 Falstaff, 93 A la Carte GV Grand Cru, 92 Meiningers Terroirprobe - Weine vom Löss, 91-92 Vinous, 17,5 Gault Millau, 3 Sterne Vinaria, 93 Falstaff DAC Cup

    Helles Goldgelb.
    Zarte Aromen von reifem Golden Delicious. Lebendige und zugleich reife Säure, fast schon prickelnde Würze am Gaumen gepaart mit dem unvergleichlichen Charme, wie ihn nur der Veltliner vom Spiegel hat. Schön balanciert vom ersten Moment bis zum Ende, macht in jeder Phase Druck, pfeffriger Abgang.

    ansehen

    ab 29,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
  4. Ried Spiegel Grüner Veltliner 2016, Kamptal DAC

    Ried Spiegel Grüner Veltliner 2016, Kamptal DAC

    94 Falstaff Rieden Cup, 94 Falstaff, 90 wein.pur, 3 Sterne Vinaria GV Premium Verkostung

    Helles Goldgelb, zarte Aromen von reifen Äpfeln. Lebendige und zugleich reife Säure, fast schon prickelnde Würze am Gaumen gepaart mit dem unvergleichlichen Charme, wie ihn nur der Veltliner vom Spiegel hat. Der typische Schmelz, den Weine dieser Paradelage häufig aufweisen, ist in diesem Jahrgang wieder sehr schön präsent, jedoch gepaart mit der jahrgangstypischen Frische, die diesen vollen Wein mehr Rückgrat und Struktur verleiht.

    ansehen

    ab 29,00 €

    inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
4 Artikel alle ansehen

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge